Magensäureblocker haben einige Nebenwirkungen

Durch einen Reflux, also das Aufsteigen von Magensäure in die Speiseröhre oder bis in den Kehlkopf, können Reizungen und Entzündungen im Stimmapparat entstehen. Einige unserer Stimmpatienten werden deshalb mit Säureblockern behandelt. Diese werden immer häufiger verordnet. Andere Ursachenbekämpfungen (Diät, Lebensumstellung) werden aber vernachlässigt. Die Säureblocker haben Nebenwirkungen und Langzeitfolgen!

Säureblocker und Reflux

Weiterlesen