Agnosie

Die Agnosie (aus dem Griechischen für „nicht“ – „Erkenntnis“ oder „Erkennen“) wird in der Medizin verwendet, um den Verlust der Erkennensfähigkeit zu beschreiben. Eine Agnosie ist ein seltenes neuropsychologisches Symptom, das nach Schädigungen des Gehirns durch z.B. Schlaganfall oder ein Schädel-Hirn-Trauma auftreten kann.  Weiterlesen

Amyotrophe Lateralsklerose – A L S

Die Amyotrophe Lateralsklerose (ALS) ist eine degenerative Erkrankung des motorischen Nervensystems. Es kommt zu einer fortschreitenden und irreversiblen Schädigung  von Nervenzellen, die die Muskelbewegungen steuern. Eine Heilung ist bisher nicht möglich. In der Logopädie werden die bei dieser Erkrankung häufig auftretenden Schluckstörungen, Stimmstörungen und Sprechstörungen behandelt. Weiterlesen

Aphasie

Eine Aphasie beschreibt den Verlust von sprachlichen Fähigkeiten durch neurologische Erkrankungen wie Schlaganfall, Schädel-Hirn-Trauma aber auch durch degenerative Erkrankungen des Gehirns. Beeinträchtigt wird die zentrale Sprachverarbeitung. Je nach Schwere und Ort der Schädigung können die Bereiche Sprachverständnis, Sprachproduktion (Wortfindung und Grammatik), Lesen und Schreiben betroffen sein. Man unterscheidet nach den Symptomen die Amnestische Aphasie, Wernicke Aphasie, Broca Aphasie und die Globale Aphasie. Weiterlesen

Apoplex – Schlaganfall

Durch eine plötzliche Durchblutungsstörung hervorgerufene Schädigung eines Organs oder Körperregion. Wird synonym für den Schlaganfall verwendet (Apoplexia cerebri) Hierbei kommt es zu einer plötzlich auftretenden Durchblutungsstörung durch einen Gefäßverschluss oder einer Einblutung in das Gehirn. Dies führt zum Ausfall von Hirnfunktionen und Lähmungen. Für die Logopädie ist der Apoplex von besonderer Bedeutung, da viele der Patienten sprachliche Ausfälle zeigen – eine Aphasie. Weiterlesen

Apraxie

Störung in der Auswahl und zeitlichen Abfolge von willkürlichen, zielgerichteten und geordneten Bewegungen der Mimik und Gestik, der Sprache und im Gebrauch von Werkzeugen, bei intakter Motorik. Weiterlesen