Die Mitarbeiter der Logopädischen Praxis Abel behandeln und beraten in folgenden Störungsgebieten:



Kindliche Sprach- und Sprechstörungen


  • Lautfehlbildung ( Dyslalie )

  • Satzfehlbildung ( Dysgrammatismus )

  • Sprachentwicklungsverzögerungen aller Ursachen auch bei MCD, CP, Mehrfachbehinderungen, Down-Syndrom , kindlichen Hörstörungen, Cochlea Implant- Träger

  • Näseln ( Rhinophonie ), z.B. bei Lippen- Kiefer-Gaumenspalte ( LKG )

  • Schluckstörung mit Zahnfehlstellung (Myofunktionelle Störung)

  • Hörstörungen im Kindesalter und damit verbundene Auffälligkeiten, auditive Wahrnehmungsstörung

  • Training bei Lese-Rechtschreibschwäche ( LRS ), Legasthenie



Neurologisch bedingte Sprach-, Sprech-, Stimm- und Schluckstörungen


nach Schlaganfall, Hirnblutung, Schädel-Hirnverletzungen, neurolog. Erkrankungen


  • Aphasie

  • Dysarthrophonie / Dysarthrie

  • Sprechapraxie

  • Schluckstörungen ( Dysphagien )

  • Facialisparese (PNF -Therapie)

  • Nonverbale Kommunikation

  • Facio-orale Therapie (z.B. bei Komapatienten)


Stimmstörungen


  • Stimmstörungen mit funktioneller, organischer und psychogener Ursache

  • kindliche Stimmstörung

  • Mutationsstimmstörungen

  • Laryngektomie Stimmverlust nach Kehlkopfentfernung, Erlernen der Speiseröhren- Ersatzstimme, Sprechen mit elektronischer Sprechhilfe (auch mit Bloom- Singer Prothese)


Störungen des Redeflusses


  • Poltern ( schnelles, hastiges Sprechen)

  • Stottern ( Balbuties )



Wir bieten Informationsveranstaltungen und Fortbildungen für Eltern, Erzieher und Pädagogen zu den Themen:

  • Sprachentwicklungsverzögerung und Medienkonsum

  • Sprachentwicklungsverzögerungen und Ursachen

  • Förderung der kindlichen Sprachentwicklung

  • Elterntraining und Elternberatung bei kindlichem Stottern

  • Elternberatung bei Mehrsprachigkeit

  • Informationsveranstaltungen für Erzieher und Pädagogen im Bereich Stimmhygiene/Prophylaxe

  • Therapie und Diagnostik bei Schluckstörungen und Sondenernährung für Pflegekräfte

  • Seit 2008 bieten wir auch das Heidelberger Elterntraining für "Late Talker" an. Nähere Informationen hierzu finden Sie unter www.heidelberger-elterntraining.de  
  •  Ein neues Training beginnt im Frühjahr 2014. Die Termine sind immer Freitags um 19.00 Uhr. Bitte melden Sie sich telefonisch in der Praxis an.





Termine nur nach telefonischer Absprache unter 02166 420449

Sie finden uns mitten in Mönchengladbach / Rheydt

auf der        Wilhelm-Straterstr. 94

Wir sind Mitglied im Deutschen Bundesverband für  Logopädie e.V